Leitbild unseres Handelns ist das Verständnis vom Menschen in seiner Gesamtheit mit seiner sozialen Umwelt, wobei die Wahrung der Würde und der Persönlichkeitsrechte der betreuten Menschen an vorderster Stelle stehen.

Leitbild unseres Handelns ist das Verständnis vom Menschen in seiner Gesamtheit mit seiner sozialen Umwelt, wobei die Wahrung der Würde und der Persönlichkeitsrechte der betreuten Menschen an vorderster Stelle stehen.

Die Würde eines Menschen ist nach unserem Verständnis nicht von seinen Fähigkeiten und Leistungen abzuleiten und wird niemals durch Krankheit oder Behinderung gemindert.

Grundlage unserer Tätigkeit ist es daher, Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und dem damit verbundenen pädagogischen Unterstützungsbedarf zu befähigen, eine möglichst unabhängige Lebensführung und Einbindung in das soziale Umfeld zu ermöglichen.

Häufig werden Menschen mit Behinderungen mit der Fokussierung, ausschließlich in Hinblick auf ihre Beeinträchtigungen betrachtet und somit Teilen ihrer Würde beraubt.

Deshalb steht im Fokus unserer Arbeit

  • das Recht auf Freiheit,
  • das Recht auf Achtung von Individualität und Eigenart,
  • der Anspruch gegen die Gesellschaft auf Solidarität und auf ungehinderte Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben,
  • der Anspruch auf Glück,
  • die Realisierung von Wünschen und ein Höchstmaß an Autonomie
  • und Eigenverantwortlichkeit bei den Klient*innen zu realisieren.

Hierbei fördern wir das Prinzip der Eigenverantwortung, indem wir Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Menschen, die sowohl psychisch erkrankt sind als auch an einer chronifizierten Suchterkrankung leiden, gilt dabei unser besonderes Augenmerk, denn sie gehören zu den besonders vernachlässigten Menschen in unserer Gesellschaft.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der individuelle Mensch mit seinen Behinderungen, seinen Wünschen, Gewohnheiten, Bedürfnissen und Lebenszielen.

Eine der vielen Ausdrucksformen menschlicher Freiheit und Individualität ist die Möglichkeit, das Soziale und das Wohnumfeld frei zu wählen, zu gestalten und dort den eigenen Bedürfnissen entsprechend zu leben. Menschen mit Behinderung haben diese Freiheit häufig nicht.

Betreutes Wohnen Ausweg unterstützt betroffene Menschen aller Altersstufen, sowohl Alleinstehende als auch Paare und Familien, in eigenen Wohnungen als auch in Wohngemeinschaften.

Dabei arbeiten wir unabhängig, überparteilich und konfessionsungebunden.

Haben Sie weitere Fragen zu BETREUTES WOHNEN AUSWEG oder speziellen Leistungen, stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular jederzeit gerne zur Verfügung.

Haben Sie weitere Fragen zu BETREUTES WOHNEN AUSWEG oder speziellen Leistungen, stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular jederzeit gerne zur Verfügung.